Der Allgemeine Studentenausschuss (AStA) wird vom Stupa gewählt und ist das oberste ausführende Organ der Studentenschaft einer Hochschule. Er führt die Beschlüsse des Studentenparlamentes (Stupa) aus und vertritt die Studentenschaft gerichtlich und außergerichtlich nach innen und außen.

“Klassische” Referate sind Soziales, Umwelt, Frauen, Schwule, Kultur und Hochschulpolitik. Es werden darüber hinaus – je nach Interessenlage und Notwendigkeit – vom Studentenparlament weitere Referate mit anderen Sachgebieten eingerichtet und mit Referentinnen/Referenten besetzt.

Alle Mitglieder des AStA sind Studierende.

Der AStA erbringt neben seinen hochschulpolitischen Aufgaben auch Sach- und Dienstleistungen. Diese sind Verwaltung und Bereitstellung einer Wohnungsangebotsliste, Verkauf des Internationalen Studentenausweises (ISIC), Verkauf von Vorlesungsverzeichnissen u.v.m.

Näheres unter: http://asta.hs-fulda.org/